Smart Command


 

  Die neue flexible ISO-Bus Terminal Lösung ist aktuell einzigartig. Sie ermöglicht es ISO-Bus Gerät und die PSR Lenkung von Reichhardt über ein Handelsübliches Tablet, Smartphone oder Notebook zu bedienen. Unterstütz werden die Betriebssystem Android ab 5.1 und Windows10. Bei den Gräten macht Reichhardt keine Vorgaben, es könne schon vorhandene Geräte genutzt werden.Herzstück ist das ISO-Flex Modul ein kleiner wassergeschützter Jobrechner der sich über Standard Wifi (WLan) mit dem Tablet verbindet. Ausserdem enthält das Modul ein 4G GSM Modem mit Sim Karteneinschub und versorgt so das Tablet und den RTK Empfänger mit dem mobilen Internet. Das ISO-Flex Modul wird am ISO Bus des Fahrzeuges oder dem PSR Kabelbaum angeschlossen und schliesst so den ISO-Bus per WLan am Tablet an. Das Tablet wird so durch die Smart Command App zu einem Vollwertigen ISO-Bus Virtual Terminal (VT). In der Smart Command App stehen dann durch Freischalten, die einzelnen Module, wie man sie bei ISO-Bus Virtual Terminals kennt, zur Verfügung.

  

 

Video Smart Command

 

 

 

 

                

 

 

SMART GUIDE

(Visual Guidance)

Die visuelle Spurführung in SMART COMMAND nutzt GNSS-Positionsdaten. Ist eine hohe wiederholbare Genauigkeit gefordert, können auch RTK Korrekturdaten genutzt werden. Darüber hinaus bietet SMART GUIDE eine Reihe von interessanten Zusatzfunktionen, wie die Aufzeichnungen von Feld- und Vorgewendegrenzen sowie Ausschlussflächen und Hindernissen.Auch ein Upgrade zur automatischen Lenkung ist möglich.

SMART CONTROL

(Guidance System)

Die SMART iBox bewirkt das Upgrade der visuellen Spurführung zu SMART CONTROL, dem automatischen Lenksystem von Reichhardt. Der Leistungsumfang punktet mit Felderkennung sowie  Kontur-, Fahrgassen-, Beet- und Asynchron-Modus. Hintergrundkarten erleichtern die Orientierung zum und im Feld.

SMART TURN

Auch ein automatisches Wenden im Vorgewende ist mit der SMART COMMAND-App von Reichhardt möglich. SMART TURN lenkt die Maschine exakt in die nächste Spur, reduziert Wendezeiten, schont den Boden und die Umwelt und verringert Kulturschäden.

SMART VT

(ISOBUS-Virtual Terminal)

SMART COMMAND macht es möglich, ein herkömmliches Tablet als ISO-VT für die Bedienung der ISOBUS-Anbaugeräte zu nutzen. Die Kommunikation zur Maschine erfolgt dabei über WLAN.

Durch die bekannten Vorteile in der Handhabung besetzen Tablets bereits ihren festen Platz in der Betriebsorganisation. Die Lücke zur Maschinensteuerung und -verwaltung wird nun geschlossen.

SMART TASK

(Task Controller)

Über die Task Controller-Funktion in SMART COMMAND erfolgt die Bearbeitung, Verwaltung und Dokumentation von Aufgaben sowie die Kommunikation zum Anbaugerät. Dazu werden die im jeweiligen Farm-Management-Programm vorbereiteten Daten im ISO-XML-Format importiert und die abgeschlossenen Aufgaben exportiert.

SMART SECTION

(Section Control)

Einen umweltschonenden und effizienten Einsatz von Betriebsmitteln garantiert die automatische An- und Abschaltung von Teilbreiten an Pflanzenschutzspritzen, Sämaschinen, usw. In SMART SECTION ist eine Schaltung von bis zu 255 Teilbreiten möglich.

SMART RATE

(Variable Rate Control)

SMART RATE bildet die optimale Ergänzung zur automatischen Teilbreitenschaltung und ermöglicht die variable Ausbringung von Betriebsmitteln. Bedarfsgerecht bewirtschaftet wird das Feld durch die Einbeziehung von Applikationskarten.

AUX-Editor

Der AUX-Editor in SMART COMMAND sorgt für die funktionale Zuordnung zwischen den ISOBUS-Anbaugeräten und den ISOBUS-Bedieneinheiten, wie z. B. Joysticks.

 

  

 

Die App Smart Command steht Kostenlos bei Reichhardt zum Download bereit. Die einzelnen Module werden gegen eine einmalige Lizenzgebühr nach Bedarf erworben. Die Lizenz ist auf dem ISO-Felx Modul gespeichert und gibt beim Start der Smart Command App die erworbenen Module frei. Dadurch ist ein freier Wechsel der Tablets möglich ohne die Lizenzen neu einzugeben.

Betreibt ein Betrieb mit hehreren Mitarbeiter auch mehreren Fahrzeugen so werden pro Fahrzeug nur die benötigten Apps freigeschaltet. Egal auf welchem Fahrzeug ein Mitarbeiter eingeteilt ist, er kann sein persönliches Tablet für die Bedingung verwenden. Fahrzeug spezifische Daten steht auf dem ISO-Flex Modul ein Daten Speicher zur Verfügung, in den man von der App Daten exportieren und importieren kann.